Willkommen

Der Deutsche Verein für Kunstwissenschaft e.V. ist eine traditionsreiche Vereinigung von Kunsthistorikern und Kunstinteressierten zur Förderung der Erforschung und zur Publikation der Kunstdenkmäler im deutschsprachigen Raum.
Über 300 Publikationen hat der Verein inzwischen herausgegeben; viele gehören zu den Standardwerken des Faches Kunstgeschichte, das er durch sein über ein Jahrhundert andauerndes Wirken mitgeformt hat.

Seit 1934 veröffentlicht der Verein die "Zeitschrift des Deutschen Vereins für Kunstwissenschaft", eines der angesehensten Periodika zur deutschen Kunstgeschichte. Seit 2011 veranstaltet er die im Zweijahresrhythmus stattfindende Tagung "Forum Kunst des Mittelalters", seit 2016 das "Forum Kunst der Neuzeit".

 


Neuerscheinung

SchutzumschlagThea Vignau-Wilberg:
Joris und Jacob Hoefnagel. Kunst und Wissenschaft um 1600


Erlesen, kostbar und handwerklich perfekt – exquisite Spätlese der flämischen Miniaturmalerei

Wie kaum ein anderer Künstler hat Joris Hoefnagel (1542–1600) die flämische Miniaturmalerei im 16. Jahrhundert internationalisiert...

weitere Informationen | further information

Blick ins Buch


 

 

Der Deutsche Verein für Kunstwissenschaft e.V. wird unterstützt durch die