Willkommen

Der Deutsche Verein für Kunstwissenschaft e.V. ist eine traditionsreiche Vereinigung von Kunsthistorikern und Kunstinteressierten zur Förderung der Erforschung und zur Publikation der Kunstdenkmäler im deutschsprachigen Raum.
Über 300 Publikationen hat der Verein inzwischen herausgegeben; viele gehören zu den Standardwerken des Faches Kunstgeschichte, das er durch sein über ein Jahrhundert andauerndes Wirken mitgeformt hat.

Seit 1934 veröffentlicht der Verein die "Zeitschrift des Deutschen Vereins für Kunstwissenschaft", eines der angesehensten Periodika zur deutschen Kunstgeschichte. Seit 2011 veranstaltet er die im Zweijahresrhythmus stattfindende Tagung "Forum Kunst des Mittelalters".

 




Ankündigungen

Die Jahresgabe 2015
Gisela Probst: Die Memoria der Herren von Lichtenberg in Neuweiler (Elsass). Adelphus-Teppiche, Hochgrab Ludwigs V. († 1471), Heiliges Grab (1478), Glasmalereien
weiter lesen

Zeitschrift des Deutschen Vereins für Kunstwissenschaft
Band 67 (2013)
weiter lesen

Anstehende Publikationen
Eine Aufstellung von in Vorbereitung oder im Druck befindlichen Publikationen.
weiter lesen

Buchpräsentation
11.10.2015, 14.00 Uhr, Historisches Museum, Regensburg: Präsentation des Bandes XIII, 2 der Reihe "Corpus Vitrearum Medii Aevi, Deutschland", Daniel Parello, Die mittelalterlichen Galsmalereien in Regensburg und der Oberpflalz
weiter lesen

3. Forum Kunst des Mittelalters
September 2015, Hildesheim
weiter lesen

 

 

Der Deutsche Verein für Kunstwissenschaft e.V. wird unterstützt durch die