Forschungsförderung

Der DVfK steht seit seiner Gründung mit seinem Kapital und seinen fundierten kunstwissenschaftlichen Kapazitäten für die Förderung der Grundlagenforschung vor allem im Publikationswesen ein. Aus den beharrlichen Aktivitäten des DVfK sind zentrale Institutionen wie „Der Dehio“ oder das Corpus Vitrearum sowie zahlreiche Grundlagenwerke hervorgegangen.
Das umfangreiche Publikationswerk beruht auf der Mitwirkung und Finanzierung durch die Mitglieder sowie auf kontinuierlicher (Kulturstiftung der Länder) und temporärer Förderung durch weitere einschlägige Kulturstiftungen (s. „Links“).